logo-HP-23.10.2013.jpg

HOME > Deutsch > Startseite


DSCN2541.JPG

Ab 2. bis 9. Oktober 2017 bleibt das Atelier geschlossen.

PHANTASY QUARTETT

Freitag 27. April 2018, 20.00 Uhr, Historischer Saal (Raum 122) Musikzentrum St.Gallen

PHANTASY QUARTETT
HELEN MOODY: OBOE
YUKO ISHIKAWA: VIOLINE
MARKUS BERTHOLD: VIOLA
FRIEDER BERTHOLD: VIOLONCELLO

Die englische Oboistin Helen Moody lebt seit 10 Jahren in St. Gallen und ist freischaffende Musikerin und Oboenlehrerin. Mit dem Phantasy Quartett präsentiert sie eine äusserst seltene Besetzung. Zu diesem Quartett gehören ausnahmslos erfahrene Kammermusikerinnen und -musiker. Yuko Ishikawa ist seit 14 Jahren erste Violinistin im Sinfonieorchester St. Gallen. Die Geschwister Frieder und Markus Berthold wurden in ihrer musikalischen Entwicklung massgeblich von den Mitgliedern des legendären Amadeus Quartetts geprägt. In vielerlei Formationen sind sie international als Kammermusiker tätig.

Das Phantasy Quartett spielt Werke von Britten, Dohnanyi und Mozart.

Info: Musikzentrum St.Gallen